RÜCKBLICK. ENTDECKEN SIE DIE GEBURTSSTÄTTE IHRES BMW i8.

LEIPZIG, DEUTSCHLAND.

Hunderte von Gästen durften bereits die Geburtsstätte ihres BMW i8 vor Ort in Leipzig kennenlernen, seit 2014 das BMW i Pure Impulse Programm ins Leben gerufen wurde. So liegt es nahe, dass das 100. BMW i Pure Impulse Event hier in der sächsischen Metropole stattfand.

Gäste aus acht Ländern – aus ganz Europa, den USA und Südkorea – nahmen an der diesjährigen Ausgabe eines der absoluten jährlichen Höhepunkte des gesamten Programms teil.

Bei der Ankunft im Hotel Westin Leipzig wartete ein besonderer Empfang in der Hotellobby: Ein BMW i8 Roadster zog sofort die Blicke der Anreisenden auf sich.

Das Programm begann bald darauf: Einige Teilnehmer begaben sich zum BMW Werk Leipzig, wo mehrere Experten-Workshops und eine spannende exklusive Führung auf sie warteten, während die übrigen auf mehreren individuellen Stadtführungen Leipzig kennenlernen konnten.

Am Abend trafen sich alle Gäste zum Begrüßungsdinner in dem mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurant Falco in der 27. Etage des Hotels. Neben einem fantastischen Zehn-Gänge Flying Buffet konnten die Gäste einander besser kennenlernen und trafen auf einige hochrangige Vertreter von BMW. Ein rundum gelungener Abend vor der beeindruckenden Leipziger Skyline.

Am nächsten Tag standen weitere Werksführungen, Workshops und Stadtführungen auf dem Programm. Darüber hinaus hatten die Gäste während des gesamten Events die Möglichkeit, bei Probefahrten mit dem BMW i3 oder dem BMW i8 Roadster ein weiteres Mitglied der BMW i Familie – und nebenbei auch die Stadt – kennenzulernen.

Der Höhepunkt der Veranstaltung erwartete die Teilnehmer am zweiten Abend: ein festliches Galadinner im Kunstkraftwerk, einem zum kreativen Zentrum umfunktionierten Kraftwerk. Während des Aperitifs ließen sich die Gäste von einem atemberaubenden immersiven Kunstprojekt in 3-D begeistern, das für jede Menge Gesprächsstoff sorgte – ein überaus gelungener Start in den Abend.

Neben hervorragendem Essen und exzellenten Getränken kam auch das Entertainment nicht zu kurz: Nachdem der aktuelle Best-of-Film von BMW i Pure Impulse gezeigt worden war, gewährte Dr. Peter Henrich, Senior Vice President des BMW Produktmanagements, den Besuchern einen interessanten Ausblick auf die Zukunft der Marke BMW i. Nach dem Hauptgang warf der Gastredner des Abends, Magnus Lindkvist, einen ganz anderen Blick voraus: Der Zukunftsforscher und Autor lieferte inspirierende Gedanken dazu, wie sich das Leben, die Gesellschaft und die Wirtschaft in den nächsten Jahren verändern werden.

Die Party dauerte bis spät in den Abend – die Gäste tanzten zu den Beats eines eigens engagierten DJs, unterhielten sich oder probierten die innovativen Drinks an der Wermut-Bar.

Bei der Abreise am nächsten Tag waren die Teilnehmer begeistert von all dem, was sie im Laufe des Events erfahren, gesehen und erlebt hatten. Für viele steht bereits fest: An einer solchen Veranstaltung werden sie wieder teilnehmen.