RÜCKBLICK. ZU TISCH BEI DER MASTERCHEF-JURORIN.

LONDON, ENGLAND.

50 BMW i Pure Impulse Mitglieder aus Großbritannien, Deutschland und Polen waren zu Gast, als Monica Galetti, die britische Fernsehzuschauer vor allem als Jurorin von MasterChef: The Professionals kennen, ihr Können unter Beweis stellte. Ehemann David, ein Sommelier, stand ihr dabei zur Seite.

Nach einem Aperitif mit Champagner und delikaten Häppchen an der Bar im Erdgeschoss nahmen die Gäste ihre Sitze im Essbereich im Souterrain ein.

Die Gastgeber erläuterten detailliert alle Gerichte und Begleitweine, bevor vier herausragende Gänge auf den Tellern der Teilnehmer landeten. Das Menü wartete mit einer verlockenden Kombination aus südpazifischen und klassischen französischen Einflüssen auf, unter anderem mit Tintenfisch, Kürbis-Agnolotti mit Waldpilzen und Marmite, Kalbsschmorbraten sowie einer raffinierten Variante des neuseeländischen Eis-Desserts Hokey Pokey.

Als besonderer Gast war Mary Rennie von BMW UK dabei, die ebenfalls ein paar Worte an die Teilnehmer richtete. Nach dem Essen gesellten sich Galetti und ihr Mann noch einmal zu den Gästen. Sie nahmen sich viel Zeit, Fragen zu beantworten und mit den Teilnehmern Fotos zu machen.

Zu guter Letzt erhielten alle Galettis Buch „The Skills“ als Erinnerung an einen unvergesslichen Abend.